• Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

(Copyright) ALL RIGHTS RESERVED, goes :art 2019

artist talks

Interview mit Duncan MacDonald (CAN)

 

Duncan MacDonald (http://www.duncanmacdonald.ca/) lebt und arbeitet in St. Catherines, Ontario, wo er ebenfalls eine Assistenzprofessur an der Brock University innehat. Seine Werke umfassen die Bereiche der Audiokunst, Performance, Videokunst, Musik, Installation und Zeichnung.

 

VAI E VEM/ BACK AND FORTH

Die Idee für diese Ausstellung entstand in einer AIR - Artist in Residency in Uruguay im Jahre 2014.Die Kuratorin Nadja de Carvalho Lamas fasste gemeinsam mit dem kanadischen Künstler Duncan MacDonald einen künstlerischen Dialog und Austausch zwischen den beiden Ländern Kanada und Brasilien ins Auge.

Das Konzept der Ausstellung VAI E VEM wird sehr offen gehalten und besitzt keine thematische Eingrenzung. Das Bindeglied zwischen allen vier teilnehmenden AkteurInnen ist, dass sie sich der konzeptuellen Kunst verschrieben haben. Desweiteren gehen alle vier ebenfalls einer wissenschaftlichen Tätigkeit nach. Neben Duncan MacDonald wurden weitere drei KünstlerInnen mit ins Boot geholt. Die kanadische Künstlerin Ehryn Torrell, und die beiden brasilianischen Künstler Jefferson Kielwagen und Nilton Tirotti.

VAI E VEM/ BACK AND FORTH besteht aus zwei Ausstellungszyklen. Der erste ist noch bis Ende Februar im Museu de Arte de Joinville in Brasilien zu sehen; der zweite wird dann in der Visa Gallery in St. Catherines in Kanada gezeigt.(übernommen aus dem Ausstellungstext/ Nadja de Carvalho Lamas)

 

VAI E VEM/ BACK AND FORTH

kuratiert von Nadja de Carvalho Lamas

Teilnehmende KünstlerInnen:

Duncan MacDonald (CAN)

Ehryn Torrell (CAN)

Jefferson Kielwagen (Bras)

Nilton Tirotti (Bras)


PRODUCTION
Director
Jesus Rivero
Artistic Director & Editor
Magdalena Winkler
Photography
Zuzana Melichar

Music courtesy of Suplex (35) Kommodor-Siametric / If there is light
http://www.suplex.mx/index.html

 

Thanks to the Museu de Arte de Joinville

Rua XV de Novembro, nº 1400, 89201-602 Joinville, Brasil


© producer
global:artfair – Post Contemporary Art
http://www.global-artfair.com/

Alle von uns abgebildeten Werke unterliegen dem Schutz des Urheberrechts.
Wir besitzen keine Rechte an den Werken

Duncan MacDonald

Piano  Burn, 2012

Foto: © Magdalena Winkler /  global:artfair