• Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

(Copyright) ALL RIGHTS RESERVED, goes :art 2020

  • Judith Bradlwarter

Promising Paradise: Highlights der Vienna Art Week 2018

Nächste Woche dreht sich in Wien wieder alles um die Kunst. Vom 19. bis 25. November 2018 lädt die VIENNA ART WEEK unter dem Motto „Promising Paradise“ zu einem hochklassigen Programm mit rund 200 Veranstaltungen ein.


Neben zahlreichen Ausstellungseröffnungen, Performances, Sonderführungen, Talks und Diskussionen, bietet der Open Studio Day auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen der künstlerischen Produktion in Wien zu werfen. Rund 60 Künstlerinnen und Künstler öffnen dafür am Samstag, den 24. November 2018, ihre Ateliers. Zahlreiche Touren durch Künstlerateliers, Artist-in-Residence-Studios und Galerien laden dazu ein mit den Künstlerinnen sowie Kuratorinnen verschiedener Projekte persönlich ins Gespräch zu kommen.

Am Open Studio Day werden auch Führungen in den Arbeitsateliers des Bundeskanzleramtes an den drei Standorten Westbahnstraße, Wattgasse und Prater angeboten. Eine Vielzahl der Ateliers ist zudem an diesem Tag für kunstinteressiertes Publikum exklusiv geöffnet!


Eine kleine Auswahl des Programms:

Open Studio Day Tour mit Heike Eipeldauer, Sammlungsleiterin und Kuratorin Leopold Museum

14 Uhr: Studio Ute Müller, Zinckgasse 2/1a, 1150 Wien


15.30 Uhr: Studio Anna Jermolaewa, Gumpendorfer Straße 50/8, 1060 Wien


17 Uhr: Studio Angelika Loderer, Hafengasse 13, 1030 Wien


Open Studio Day Tour mit Verena Kaspar-Eisert, Kuratorin Kunst Haus Wien

14 Uhr: Studio Jürgen Bauer, Zieglergasse 31/3, 1070 Wien


15 Uhr: Studio Liddy Scheffknecht, Westbahnstraße 27, 1070 Wien


16 Uhr: Studio Tomas Eller, Lambrechtgasse 15, 1040 Wien


Open Studio Day Tour mit Franziska Sophia Wildförster, freie Kuratorin

14 Uhr: Studio Barbara Kapusta, Wallensteinstraße 4, 1220


15.30 Uhr: Studio Melanie Ebenhoch, Ganglbauergasse 38, 1160 Wien

17.00 Uhr: Studio Marina Sula, Seidengasse 40, 1070 Wien

(c) Lazar Lyutakov „Lamp Series“, Foto: eSeL.at - Joanna Pianka

Außerdem bietet die VIENNA ART WEEK dieses Jahr wieder zahlreiche Touren und Rundgänge durch alternative spaces, Architekturbüros, Kunstprojekten oder neuen Orten der Kunstproduktion wie dem Creative Cluster Traktorfabrik in Wien-Floridsdorf. In der ehemaligen Traktorfabrik arbeiten 42 Kunstschaffende – darunter 15 Stipendiaten der Akademie der bildenden Künste. Im Rahmen der VIENNA ART WEEK gibt es die einmalige Gelegenheit das Gebäude zu erkunden und Studio sowie Performances zu besuchen.


VAW Alternative Space, Open Studio Day (c) VAW, eSeL.at


Creative Cluster, Traktorfabrik (c) VAW/Carolina Frank