• Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

(Copyright) ALL RIGHTS RESERVED, goes :art 2019

:art talks

Jonathan Meese

De Pakt mit Richard  Wagnerz

Galerie Krinzinger
Foto: © global:artfair

JONATHAN MEESE
DE PAKT MIT RICHARD WAGNERZ

(Gestattns’:Die Hügeljanerz heben’ ab...)

 

Art Talk mit Jonathan Meese

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht Jonathan Meeses vielfältige und tiefgehende Auseinandersetzung mit dem Parsifal-Stoff. Seit 1999 beschäftigt sich der Künstler immer wieder mit dem Mythos von Bayreuth und seinem Erschaffer Richard Wagner. 2005 tritt die Figur des „reinen Tors“ Parsifal erstmals in seinem Werk auf. In drei fünfstündigen Auftritten unter dem Titel Jonathan Meese ist Mutter Parzival verwandelte sich Parsifal zu Jonathan Meese und Jonathan Meese zu Parsifal - die Grenzen zwischen Künstler und der Parsifalfigur wurden metaphorisch aufgelöst.

 

Wie kaum ein anderer bildender Künstler der Gegenwart hat sich Jonathan Meese intensiv mit der Figur Wagners und dessen Mythenwelt auseinandergesetzt und deren Helden ins eigene Welttheater integriert. Während sich viele seiner KünstlerkollegInnen auch vor dem Hintergrund der antisemitischen Ausfälle Richards Wagners und der Vereinnahmung seines Werks durch das NS-Regime auf diese Figur nicht einlassen, erscheint Meeses Umgang damit umso eigentümlicher, radikaler und vor allem vollkommen unbefangen.

Ausstellungsdauer: 02. Juni bis 08. Juli 2017


Jonathan Meese Presse

Exhibition
GALERIE KRINZINGER · SEILERSTÄTTE 16 · 1010 WIEN

http://www.galerie-krinzinger.at/

Video Producer

global:artfair

Kunst und Medienagentur
 

Director and Editor
Jesus Rivero
Moderation and Production

Diana Smaczynski


Alle von uns abgebildeten Werke unterliegen dem Schutz des Urheberrechts.
Wir besitzen keine Rechte an den Werken.

(Hintergrund) Galerie Krinzinger

Jonathan Meese

Foto: © global:artfair